Klassikerfestival von Wetterkapriolen geprägt!

Das Klassikerfestival war selten so schwierig zu planen wie in 2019. Früh hatten die Helfer begonnen den Aufbau des Festivalgeländes anzugehen. Bereits am Donnerstagabend war der Aufbau weitestgehend abgeschlossen. Jochen Mühlsiegel und Colin Hahn hatten mit ihren Jungs richtig Gas gegeben und es sollte sich zeigen, dass diese Entscheidung gut war, regnete es doch fast den gesamten Freitag und auch die „WD40 Party“ auf der Piazza der Stadt fiel weitestgehend ins Wasser.

Am Samstagmorgen zeigte sich der Wettergott wieder gut gelaunt. Die gemeldeten 145 Teams, die zum Teil weit gereist waren, um mit dabei zu sein, konnten bei trockenem Wetter auf die Strecke durch den südlichen Odenwald geschickt werden und dies CO2-neutral wie Speaker Bernd Schultz mehrfach betonte. Kulturelles Foto-Highlight war die Durchfahrtskontrolle am Schloss Fürstenau, die viele Teilnehmer für ein seltenes Foto nutzten. Am Abend holte das Wetter aber auch das Klassikerfestival ein und die Siegerehrung ging in einem heftigen Schauer regelrecht unter.

Der Sonntag startete freundlicher und schickte die Teilnehmer in den nördlichen Odenwald bis zur Veste Otzberg, am Schloß Nauses vorbei, zum Fiat Autohaus nach Lützelbach und weiter zu Gebrüder Weigel nach Höchst, wo eine spannende Fahrprüfung absolviert wurde. Mit viel Aufwand wurde die Sonderprüfung in der Bahnhofstraße von Bad König an beiden Tagen präsentiert. Es war erstaunlich was die jungen Helfer auf die Beine stellten. Mit großer Begeisterung wurde versucht die vorgegeben Zeit von 20 Sekunden möglichst genau zu treffen. Markus Wittmann erreichte mit seiner Beifahrerin Jeanette Deutschländer sensationelle 19,98 Sekunden und das zauberte Reinhold Hofmann vom beteiligten MSTC Erbach ein Lächeln in Gesicht.

Im Anschluss fanden Demonstrationsfahrten auf einem Rundkurs von 550 Meter Länge statt. Die Freiwillige Feuerwehr und Helfer des MSC Rodenstein halfen zusätzlich mit die Strecke abzusperren und zu sichern. Es wurden „Sportliche Vorkriegswagen“, „GT`s der 60er und 70er Jahre“, Alpine und Lotus Sportwagen in Aktion gezeigt. Die Besucher waren begeistert und der frühere Formel 1 Rennfahrer Jo Vonlanthen setzte mit seinem G.R.D. Formel 2 den Schlussakzent dieses Aktes.

Derweilen lief der Kurpark voll, nicht mit Wasser, sondern mit Oldtimern, Traktoren und Sportwagen, die vor der Einfahrt mit Öl-Pappen versorgt wurden, um auch dem ökologischen Anspruch nachzukommen. Trotz des sehr guten sonntags, lag die Teilnehmerzahl leicht unter den Vorjahren. Es wurden 1.620 Oldtimer & Sportwagen, sowie 284 Traktoren gezählt. Organisator, Alexander Hahn, hatte zu diesem Zeitpunkt längst wieder ein Grinsen im Gesicht und war mit dem Verlauf des Events hoch zufrieden.

Das Tombola Highlight ging an die Los-Nummer 0199 und beglückte eine 12-jährige Schülerin aus der Nähe von Freiburg, die mit Ihrer Mutter in einer LOTUS Elise startete und sich mächtig freute.

Alexander Hahn bedankte sich bei den 150 Helfern, sowie den Sponsoren und der Stadt Bad König für die geleistete Unterstützung. Ganz besonders dankte er Bürgermeister Muhn für sein aktives Engagement.

Ergebnisse

Gesamtsieger Klassikerfestival 2019: Andreas Zuhnemer und Peter Schmidt mit Renault R5 Alpine

Gesamtsieger Vorkriegs-Automobile: Gerhard Vogt und Henny Vogt mit Morris Eight

Bester Neueinsteiger „Rookie oft the year“: Nico Goder und Conny Goder mit Ford Escort

Unsere Ergebnislisten folgen in Kürze!

 


Wir verlosen einen LOTUS-KIA ELAN (M100) zum Klassikerfestival!

Gewonnen hat die Los-Nummer 0199 ! ! ! Wir wünschen der "jungen Gewinnerin" Chiara (12 Jahre) viel Spaß mit ihrem hübschen Roadster.

Es ist vielleicht das schönste Auto, das wir aus gepflegter Hand je verlosen durften. Lose sind ab sofort zum Preis von 2,50 Euro verfügbar! Wir zeigen das Auto am 4. und 5. Mai anlässlich des offenen Atelier in der Altstadt von Michelstadt. Hier können auch Lose erworben werden.

Wir möchten die Tradition unserer Oldtimerverlosung seit 1995 auch in diesem Jahr fortsetzen. Erstmals verlosen wir passend zum Highlight des Klassikerfestivals „Sportwagen & Gran Turismo“ einen LOTUS – KIA Elan (M100). Der Youngtimer lief bei LOTUS und KIA von 1989-1999 vom Band. Insgesamt wurden 4.655 Autos bei LOTUS und nur 796 Fahrzeuge bei KIA gebaut. Das Auto ist in einem gepflegten Zustand und hat nachweislich eine Laufleistung von unter 75.000 Kilometer.

Unter www.Klassikerfestival.de finden Sie die Geschichte zu unserer Oldtimer Verlosung. Alle die uns nicht persönlich besuchen können, haben unter hahna@klassikerfestival.de die Möglichkeit ihre Lose zu bestellen.

  • Klassikerfestival_Areal_kl_2019.jpg
  • NEU Logo Brit.-Ital_ohne.jpg


UNSERE ERGEBNISLISTEN FOLGEN IN KÜRZE! Wir sind aktuell mit dem Aufräumen beschäftigt und hoffen auf Euer Verständnis !!!

AKTUELLE STARTERLISTE (Stand 05.07.2019)

Die Startgruppen haben keinen Einfluss auf die Startzeit. Sie dienen lediglich dazu die Fahrzeuge im Kurpark für den Start zu positionieren. Es starten auch nicht alle Fahrzeuge zur Ausfahrt. In dieser Aufstellung sind alle Teilnehmer hinterlegt, die am Samstag und/oder Sonntag starten. Hinzu kommen noch die Fahrzeuge ab Start-Nr. 300, die zum Teil nur bei den Demonstrationsfahrten mit dabei sind.


Start-Nr.

Tit

Vorname

Nachname

Tit

Vorname

Nachname

Fahrzeug

Typ

Bj.




Fahrer



Beifahrer




Startgruppe   1










1


Arthur

Weiland


Dieter

Mörsdorf

Ford

T Speedster

1921

2


Horst

Helmstetter


Barbara

Helmstetter

Ford

A Roadster

1930

3


Matthias

Lux




MG

PA Midget

1934

4


Günter

Wowereit




MG

PA

1934

6


Cornel

Lügstenmann


Albert

Egli

Fiat

508 Balilla

1936

7


Ernst

Kuster


Berti

Sanchez

NSU-FIAT

508 Balilla

1936

8


Erhard

Ruoss


Armin

Kuriger

NSU-FIAT

508 Balilla Lim.

1936

9


Dieter

Petersen




Simca / Fiat

6 CV Sport Special

1936

10


Claus

Schmitt


Frank

Prellwitz

Fiat

Balilla 1100 B

1948

11


Armin

Schwenda


Jens

Schwenda

Mercedes

170 V Cabrio B

1936

14


Gerhard

Vogt


Henny

Vogt

Morris

Eight Tourer

1938

15


Iris

Laumann


Maik

Laumann

Chevrolet

Business Coupe

1940

16


Kurt

Sutter




Citroen

11 CV legere

1947

18


Axel

Reich


Björn

Reich

Daimler

DB18 Consort

1952

20


Frank

Bayer


Agnes

Bayer

Fiat

Topolino 500 A

1936

21


Wolfgang

Gohl


Barbara

Gohl

Fiat

500 A Topolino

1938

22


Hansjürgen

Borack


Waltraud

Borack

Fiat

Topolino 500 A

1945

23

Dr.

Jürgen

Koch


Uta

Koch

Fiat

Topolino B

1948

24


Helmut

Jungblut




Fiat

Topolino 500 C

1949

25


Thomas

Raitmeir


Anita

Raitmeir

FIAT

Topolino Giardinera

1949

26


Mathias

Wohlleben




FIAT

Topolino Sport Barchetta

1950

27


Manfred

Anders




NSU-Fiat

500 C

1950

29


Manfred

Eidinger




FIAT

500C Belvedere

1954

30


Manfred

Klein


Inge

Klein

FIAT

Topolino

1954

31


Dieter

Just


Gaby

Just

NSU FIAT

500 Weinberg Sport

1939

32


Dieter

Just


Gaby

Just

Simca

6 "Topolino"

1949

34


Andrea

Morlo




Fiat

500 L

1969

35


Mischa

Ambil


Daniela

Wandeler

Fiat

500 L

1970

36


Maic

Germann


Maika

Becker

Fiat

600 Multipla

1963

37


Filippo

Pizzo


Irene

Pizzo

Fiat

850 Special

1969

38


Thorsten

Schlumm


Tanja

Schlumm

Fiat

Neckar 1100

1960

Startgruppe   2










40


Thomas

Walther




BMW

R 51/3

1953

41


Karl

Huck




BMW

R 25/3

1955

42


Robert

Mayer




BMW

R 27

1964

43


Horst

Ulbrich


Margit

Ulbrich

BMW

R 90-6

1975

44


Heinrich

Mütz




Vespa

G.S. 3

1960

45


Lutz

Arnold




Vespa

GS3 Augsburg

1961

46


Georg

Bergoint




Heinkel

Tourist 103 A2

1962

47


Tanja

Lüthje




Vespa

V50N

1981

48


Thomas

Heidorn




Vespa

P125 X

1978

50


Jörg

Thierberg




Vespa (Piaggio)

Sprint 150

1972

51


Michael

Koob




Vespa

P80 X

1983

52


Andrea

Morlo




Simson

SR 4-2/1 Star

1972

53


Jürgen

Wohlrab




Triumph

BDG 125

1952

59


Joachim

Kreuzer


Bettina

Kreuzer

Messerschmitt

KR 200

1961

Startgruppe   3










60


Karlheinz

Heilmann

Dr.

Reinhard

Elbracht

Opel

Olympia - Rekord

1954

61


Peter

Wöllert


Edeltraud

Kunkel

VW

Käfer-Export

1956

62


Uwe

Schultz


Mark

Schultz

Porsche

356 SC

1964

63


Reinhard

Woite




Mercedes

280 SL Pagode

1969

64


Martin

Woods


Stefanie

Junghans

Trabant

P60 K

1964

65


Wolfgang

Kuhlen


Gaby

Betzwieser-Kuhlen

Volvo

PV 544

1961

66


Cornelius

Becher


Ann-Christine

Mengler

VW

T1 Bulli (Typ 23)

1965

67


Verena

Beer




VW

Bus T2

1972

68


Jürgen

Hillmann


Dorit

Hillmann

Mercedes

200/8

1965

69


Manfred

Naumer


Elke

Buchert

Mercedes

220 D (W115)

1970

70


Dirk

Christmann


Bettina

Chrsitmann

NSU

1200C

1971

71


Rainer

Senft


Nicole

Senft

Opel

Commodore B Cpe.

1972

72


Thomas

Schüler


Hannelore

Schüler

Chevrolet

Chevelle Malibu SS Conv.

1964

73


Alexander

Ganß


Claudia

Ganß

Mercedes

300 SEL 3,5

1970

74


Bernd

Gergull


Alexandra

Geiseler

Peugeot

504 V6 Cabrio

1975

75


Holger

Bube


Christiane

Frankenberger-Bube

Alfa Romeo

AR51 "Matta" 1900 M

1953

76


Jörg

Usinger


Silke

Usinger

Lancia

Flamininia Coupe

1959

77


Hans

Horn


Erna

Horn

Opel

Diplomat

1976

79


Klaus

Jager


Marisa

Jager

Alfa Romeo

Giulia Super Nuova

1977

80


Matthias

Koch


Rainer

Eltze

Ghia

450 SS

1967

81


Lutz

Bock


Ute

Bock

Alfa Romeo

Giulia Super

1969

86


Marcus

Lentzen


Christine

Weber

Alfa Romeo

Giulia Nuova Super

1976

87


Wolfgang

Burkhard


Yvonne

Löffler

Lancia

Beta Spider

1979

88


Stefan

Hekler


Ralf

Hekler

Alfa Romeo

Spider

1979

89


Manfred

Brust


Daniela

Rückert

Ford

Mustang Hardtop

1968

90


Norbert

Schmidt


Claudia

Schmidt

Triumph

TR 6

1972

91


Günter

Smolny




Austin Healey

MK2A BJ7

1963

92


Alfred

Heckmann


Karl

Heusel

Triumph

TR 4 A

1965

93


Jörg

Schmidt


Simone

Katzwinkel

Triumph

TR6

1973

94


Manuel

Cornejo Martin


Tina

Cornejo Martin

Triumph

TR 4 a IRS

1968

95


Hans

Gunst


Elke

Gunst

MG

A MK II

1961

96


Gerda

Wittkopp




Triumph

TR 6 PI

1973

97


Marc

Laudi


Astrid

Munk

Triumph

TR 4A IRS

1967

98


Rüdiger

Bonneß


Kerstin

Bonneß

Daimler

Souvereign

1973

99


Jürgen

Ziller


Sina

zum Felde

AC

Ace Bristol

1957

Startgruppe   4










100

Dr.

Wolfgang

Renschler


Peter

Weil

Austin Healey

Sprite MK I Frogeye

1960

101


Rainer

Lehn


Claudia

Peetz-Lehn

Austin Healey

Sprite MK1

1960

102


Günter

Schilling


Alexander

Weber

Austin-Healey

Sprite MK2

1963

104


Marco

Müller


Kerstin

Hieke

Land Rover

Serie II, 88er Pickup

1963

108


Jörg

Kraft


Annette

Kraft

Land Rover

LR 88 OP

1974

110


Peter

Giebenhain


Julia

Zellmann

Triumph

Spitfire MK IV

1976

111


Reinhold

Giebenhain


Jürgen

Walther

Triumph

Spitfire MK IV

1976

112


Markus

Gunst


Kiara

Gunst

MG

B

1974

113


Markus

Wittmann


Jannette

Deutschländer

Triumph

Stag

1974

114


Andrea

Schuldt


Oliver

Dahn

MG

B-GT

1978

115


Susann

Gunst


Lisa

Gunst

BMW

1802

1974

120


Josef

Schrödl


Karl-Heinz

Schmidt

Mercedes

230 W123D

1979

121


Dieter

Engel


Inge

Engel

Opel

Kadett C Aero

1976

123


Peter

Plößer


Sigrid

Plößer

Volvo

Amazon Automatik

1964

124


Walter

Kern


Birgit

Kern

Mercedes

W 115

1975

125


Günter

Sauer


Edith

Sauer

VW

Käfer Cabrio 1303

1978

126


Karlheinz

Reil


Martin

Beutel

Mercedes

280 SLC (107)

1980

127


Stefan

Zimmer


Jürgen

Zimmer

BMW

732i (E23)

1985

130


Andreas

Zuhnemer


Peter

Schmidt

Renault

R5 Alpine

1980

132


Heinz

Reiser


Heiderose

Kächele

Opel

Rekord 2,0

1981

134


Wolfgang

Koob


Sieghilde

Mierswa

FIAT

Panda A

1988

135


Thomas

Klingelhöfer


Julia

Klingelhöfer

BMW

3er (E30)

1988

136


Peter

Innetsberger


Max

Innetsberger

Mercedes

190 / W201

1988

137


Christian

Schmidt




Opel

Senator A

1986

138


Thomas

Volland


Vania

Morais

Lada

2105

1986

139


Günter

Staat jr.




Mercedes

190 E

1983

140


Günter

Staat


Marina

Staat

Mercedes

W 123

1984

141


Thomas

Sachse




Polski-Fiat

125p ME

1987

142


Basti





Audi

100 Typ 44 C3

1990

Startgruppe   5










150


Jörg

Thuss




Ferrari

365

1968

151


Manfred

Klusmeier


Dagmar

Klusmeier

Ferrari

328 GTS

1989

152


Matthias

Appel


Claudia

Ludwig

Fiat

Dino Spider

1967

153


Thomas

Niewalda


Tania

Niewalda

Ferrari

Mondial 3.2 Coupè

1988

154


Rainer

Birkendahl


Holger

Classen

BITTER

CD

1974

155


Axel

Scholl


Ute

Scholl

BITTER

CD

1980

156


Stephan

Keßler


Kirsten

Reitner

BMW

3,0 CS (E9)

1972

157


Bernd

Schulte


Ilona

Kolb

BMW

635 CSI

1984

158


Claudia

Niesen-Thuss




Jaguar

E-Type S 1.5

1968

159


Roland

Schäfer


Angelika

Schäfer

Porsche

928 S4

1989

160


Matthias

Glock


Livia

Glock

Marcos

GT

1971

161


Rainer

Eltze


Matthias

Koch

Fiat

Dino Coupe

1971

162


Ernst

Fath


Beate

Fath

Maserati

Coupe Cambiocorsa

2002

163


E.

Altherr


C.

Goldmann

Morgan

Plus 8

1999

164


Sonja

Katzenmeier


Peter

Katzenmeier

Fiat

124 Spider CS2

1978

165


Markus

Reinhold


Sebastian

Reinhold

Lancia

Delta HF Integrale 16V

1991

166


Daniel

Kunz


Sina

Kunz

Alfa Romeo

Alfasud Sprint Veloce 1,5

1983

167


Jürgen

Masal


Christine

Masal

Chevrolet

Corvette

1978

168

Dr.

Rainer

Balzer


Karin

Balzer

Mercedes

500 SLC

1980

169


Ulli

Ziegenfuß


Stefanie

Holtzhäuser

DeLorean

DMC-12

1981

170


Lutz

Jerichow


Christine

Selle-Jerichow

Chevrolet

Corvette

2002

171


Gabriele

Strittmatter


Tilo

Strittmatter

Porsche

911 Carrera Targa

1988

172


Hildegard

Hauten


Michael

Hauten

Mercedes

380 SLC

1981

173


Sabine

Bayer


Vanessa

Bayer

Alfa Romeo

Spider 2.0

1987

174


Gunter

Seeger




Porsche

911 WTL Cabrio

1987

175


Rainer

Schuch


Tordis

Garz

Mazda

RX7 SA

1983

176


Moritz

Liersch


Florian

Krämer

Skoda

130 LR

1987

177


Ralf

Epple


Annika

Epple

Porsche

911 (G-Modell)

1986

178


Thomas

Giegerich


Alexandra

Streubel

Porsche

911

1993

179


Thomas

Richter


Maria

Richter

Morgan

Roadster

2014

180


Dieter

Fraune


Karin

Fraune

BMW

Z 3 Roadster

2002

182


Martin

Tschursch


Sandra

Tschursch

Alfa Romeo

Spider 916 2.0 JTS

2003

183


Matthias

Rummel


Daniela

Diaz Marroquin

Porsche

911 GT4

2016

184


Dirk

Ring


Martina

Wolber

Alpine

110

2019

188


Joachim

Bischoff


Martina

Posch

Honda

CRX del Sol

1997

189


Hubert

Becker


Claudia

Becker

Opel

Calibra

1994

Startgruppe   6










200


Werner

Maurer


Roland

Michel

Lotus

Seven S4

1970

201


Enriko

Walther


Elke

Walther

Lotus

Super Seven

1969

202


Christoph

Senftleben


Waltraud

Vansyckel

Lotus

Seven S3

1969

203


Anja

Sciarrillo


Chiara

Sciarrillo

Lotus

Elise MK1

1998

204


Theo

Kleikamp


Doris

Höring-Kleikamp

Lotus

Elise MK 1

1997

205


Petra

Kraus


Peter

Kraus

Lotus

Elise S1

1998

206


Theo

Ohligs


Ursula

Ohligs

Lotus

Elise

2008

208


Michael

Lindhorn


Margita

Schwinghammer

Lotus

Exige

2016

209


Mathias

Volk


Alexandra

Volk

Lotus

111 Exige

2007

210


Holger

Marschner


Sybille

Marschner

Lotus

Esprit Turbo

1989

211


Frank

Miethke


Ingmar

Miethke

Opel

Speedster

2004

211


Peter

Weißmann


Marc

Weißmann

Caterham

Super Seven 1600 GT

1988

212


Susanne

Creutz


Dennis

Pernot

Lotus

Elise 220

2017

213


Detlef

Creutz


Petra

Hesse

Lotus

Evora 400

2016

215


Horst

Geißenhöner


Heike

Geißenhöner

Dax Rush

Super 7

1989

216


Sven

Kirstgen


Michael

Doberenz

VM

Super Seven

1991

217


Josef

Sciarrillo


Anna

Sciarrillo

VM-Rush

Typ 77

1992

218


Uwe

Böhmer


Janis

Böhmer

Caterham

S3 K-Ser.

1993

220


Markus

Liersch


Mara

Liersch

VM Seven

77 Irmscher

1993

222


Heinz

Schwinn


Brigitte

Schwinn

VM

Seventy Seven

1994

223

Dr.

Jens

Kollmar


Kerstin

Reichle-Kollmar

Caterham

Seven

2000

224


Volker

Deschner


Beate

Deschner

HKT

GTS Seven

2003

225


Bernd

Morstadt


Heidrun

Kneißler

Höckmayer

GTS

2006

226


Elmar

Struck


Nadine

Buch

Caterham

Roadsport 125

2008

227


Stefan

Leu


Silke

Troßmann

Lotus

Elise Cup 250

2018

Startgruppe   Demo-Fahrzeuge










300


Jo

Vonlanthen




Formel 2

GRD 273 / Ford BDA

1973

301


Michael

Röder




Ferrari

500 Mondial Spider

1955

302


Kay

Rickert


Gabi

Waber

Bugatti

35A

1927

303


Michael

Peter


Antje

Peter-Biehl

Bugatti

T35 B

1927

304


Thomas

Feierabend




Bugatti

37

1927

305


Alfred

Richter


Christel

Fauter

Mercedes

SSK

1928

306


Horst

Damm


Elisabeth

Damm

Ford

A Speedster

1929

307


Bernhard

Hübel




Alfa Romeo

8C Monza

1930

308


Mathias

Landau




Riley

12/4 Special

1936

309


Rainer

Prautsch




Austin

Seven

1932

310


Donald

Gabrich




Fiat

Balilla Coppa d`Oro

1934

311


Lothar W.

Bartuschat


Juliane

Bartuschat

Riley

MPH Racing Special

1935

312


Hartmut

Goder


Rosalinde

Goder

Adler

Special

1934

315


Anette

Lutz Spross




Fiat

Topolino Barchetta

1954

320

Dr.

Volker

Jörres


Emine

Jörres

Elva

Courier MK2

1960

321


Wolfgang

Daus


Elvira

De Meo-Daus

Ginetta

G 27

1968

322


Helmut R.

Trebess


Petra

Bourscheid

Alfa Romeo

Bertone "Kantenhaube"

1967

323


Christian

Weißert




Alfa Romeo

GTAM (Replica)

1973

324


Julian

Hoebbel




Alfa Romeo

Giulia Sprint GTA

1967

325


Gregor

Heinecke




Alfa Romeo

Giulia 2000 GT

1974

326


Andreas

Krohmer


Gabi

Krohmer

Alfa Romeo

Giulia 1300 Super

1974

327


Thoms

Borst


Ralph

Bader

Alfa Romeo

Giulia

1972

328


Christian

Mahncke


Silvia

Mahncke

Lotus

Elan S4 DHC

1969

329


Nico

Goder


Conny

Goder

Ford

Escort BDA

1972

330


Mario

Englaro


Susette

Englaro

Lancia

Fulvia Coupe 1,3 HF

1968

331


Reinhold

Köster




Fiat Abarth

1000 TCR

1971

332


Achim & Fabian

Kreim




Fiat

131 Abarth Sport

1980

333


Friedrich W.

Stöhr




Fiat

124 Spider

1985

335


Willi

Gröner jun.




Renault

Alpine A 110 1300S

1969

336


Willi

Gröner




Renault

Alpine A 110 SX

1976

337


Christof

Hürter




Renault

Alpine A 110

1975

340


Heinrich

Heckmann




Renault

Clio Sport 3,0 V6

2002

341


Martin

Knetsch




NSU

TT

1970

342


Jörg

Hartmann




NSU

TT

1969

343


Lothar

Kublik




NSU

TT


344


Muck

Rudolf




NSU

TT


345


Michael

Matuszczak




NSU

Prinz 1000 TT

1965